Unsere Ärzte in den Medien

7/18 WP 14.7.18 Forschungsförderung für Dr. Dr. Adarkwah

Im Rahmen des Uni-Projektes "Medizin neu denken" laufen die ersten wissenschaftlichen Projekte an, mit dem Ziel die Versorgung im ländlichen Raum zu verbessern. Im Rahmen des DIVE-Wettbewerbs der Sparkasse hat sich der Projektantrag von Prof. Björn Niehaves, Uni Siegen und Dr. Dr. Charles Adarkwah als eines von zwei Projekten durchgesetzt und eine beachtliche Forschungsförderung zugesprochen bekommen. Das Projekt DIPRA (die Digitale Hausarztpraxis) wird Digitalisierungsprozesse in der Arztpraxis erforschen und neue neue Ansätze zur Verbesserung der Patientenversorgung unter Zuhilfenahme digitaler Tools und Prozesse erforschen. Der nachfolgende WP-Artikel vom 14.07. gibt darüber näher Auskunft.

 

WP Artikel

 

6/18 Dr. Dr. Adarkwah im Radio Siegen Interview zum Thema Landarztquote

Hier finden Sie einen Beitrag zum Thema Landarztquote, der in 6/18 auf Radio Siegen ausgestrahlt wurde

hier geht es zum Interview

Es Interview bezieht sich auf einen aktuellen Vorstoß des Gesundheitsministeriums in NRW. Die Landarztquote meint, dich ein gewisser Teil der Medizinstudienplätze bewusst an solche Menschen vergeben werden soll, die sich schon vor Beginn des Studiums dazu verpflichten, nach Abschluss -also mindestens 6 Jahre später - für 10 Jahre im ländlichen Raum ärztlich zu betätigen. 

 

6/18 Dr. Dr. Adarkwah im Westfalen Post-Interview zum Thema Landarztquote

Nachfolgend finden Sie einen Beitrag zum Thema Hausärztemangel und Landarztquote, der in 6/18 in der WP abgedruckt wurde wurde. Zum Lesen bitte auf den Artikel klicken:

 

Artikel Seite 2

 

5/18 Unsere Ärzte im Radio Siegen Interview zum Thema Ärztemangel in Siegen-Wittgenstein

Hier finden Sie einen Beitrag zum Thema Hausärztemangel, der in 5/18 auf Radio Siegen ausgestrahlt wurde

hier geht es zum Interview

Der sich ausbreitende Ärztemangel ist ein Problem, und wir sind froh, dass wir ein Kreuztal ein gutes Stück dazu beitragen können, die hausärztliche Versorgung sicherzustellen. 

 

2/2016: Klaus Mertens im WDR-Fernsehen

Hier finden Sie einen Beitrag zur aktuellen Erkältungswelle, der am 03.02.16 in der WDR Lokalzeit ausgestrahlt wurde. Der Beitrag zeigt unsere Praxis und Klaus Mertens im Interview mit dem WDR zum Thema grippale Infekte.

Link zum Artikel

Link zum Video