Herzlich willkommen...

... in unserer Privatpraxis für Prävention in Kreuztal-Krombach!

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, sich über unsere Praxis und unsere Leistungen umfassend zu informieren. Wir halten ein umfassendes Leistungsangebot für Sie vor, das in erster Linie auf die Prävention, d.h. Verhinderung von Erkrankungen abzielt. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung - wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis.

Ihr Ärzteteam

Klaus Mertens & Dr. Dr. Charles Christian Adarkwah

Kurzinformation Gelbfieber-Impfung

Für die Einreise in manche  Länder ist eine Gelbfieber-Impfung erforderlich. Diese kann nur in speziellen, besonders reisemedizinisch qualifizierten Praxen verabreicht werden. Unsere Praxis verfügt über die Anerkennung "Reisemedizin" und hat im Jahre 2012 vom Gesundheitsministerium die Genehmigung zur Verabreichung von Gelbfieber-Impfungen erhalten. Gerne beraten wir Sie umfassend zu allen notwendigen Impfungen und medizinischen Vorkehrungen vor Ihrer geplanten Auslandsreise. Bitte bedenken Sie vor Ihrem Besuch Folgendes:

  • Teilen Sie bei der Terminvereinbarung Reiseziel, Abreisetermin und Dauer der Reise mit
  • Bringen Sie zum Termin Ihren Impfpass mit
  • Die Kosten für Beratung, Impfung und Material werden Ihnen nach der gültigen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) privat in Rechnung gestellt. Manche Krankenkassen erstatten Ihnen im Nachgang einen Teil, wenn nicht sogar den Gesamtbetrag, der entstandenen Kosten

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular nutzen, um uns vor Ihrem Besuch die notwendigen Informationen zukommen zu lassen. Nutzen Sie hierfür einfach den Freitext.

Kurzinformation Ernährungsmedizin

In unserer Praxis werden Ernährungsberatungen durchgeführt, zur Gewichtsreduktion oder bei bestimmten Erkrankungen, z.B. Diabetes mellitus, M. Crohn, Zöliakie und bei anderen Intoleranzen. Dr. Dr. Charles Adarkwah besitzt als Ernährungsmediziner Verträge mit den meisten Krankenkassen, so dass Sie als gesetzlich Versicherte in der Regel einen Zuschuss Ihrer Kasse bekommen, der den Großteil der Beratungskosten decken sollte. Private Krankenversicherungen übernehmen die Beratungskosten in der Regel zu 100%. Es werden Einzel- und Gruppenschulungen angeboten.

Für weitere Informationen zu unserem Programm stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns an.